Mein Zugang

Da es oftmals schwierig ist…

„…den Mut aufzubringen, Dinge zu ändern, die man ändern kann
die Gelassenheit zu entwickeln, Dinge hinzunehmen, die man  nicht ändern kann
und die Weisheit zu erlangen, das eine vom anderen zu unterscheiden…“ (N.N.)

…sehe ich meine Aufgabe als Psychotherapeutin darin, Menschen bei ihren individuellen (Lösungs-) Wegen zu begleiten, sie zu stärken und durch meine therapeutische Fachkompetenz sowie meine langjährige Erfahrung in psychosozialen, klinischen und psychotherapeutischen Bereichen zu unterstützen.  

Sich für eine Psychotherapie zu entscheiden, ist ein mutiger Schritt, dem meist eine schwierige Zeit vorausgegangen ist. Hilfe zu suchen und anzunehmen, fällt oftmals nicht leicht, jedoch indem Sie es tun, ist die erste, vielleicht sogar die größte Hürde bereits überwunden.
Wertschätzung für diese Entscheidung, die Einzigartigkeit einer jeden Person und deren Geschichte, Erfahrungen und bisherigen Bemühungen sind für mich die wichtigsten Säulen meiner Arbeit.